Kiefergelenkstherapie

Diagnose und Behandlung

Das Kausystem bestehend aus Zähnen, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenken kann bereits durch geringfügige Veränderungen wie zum Beispiel stressbedingtes Zähneknirschen aus dem Gleichgewicht geraten.


Dieses kann sich durch vielfältige Symptome äußern:


  • Kiefergelenksschmerzen, -knacken, -bewegungseinschränkungen
  • Verspannungen der Kaumuskulatur
  • Unklare Gesichts- und Kopfschmerzen
  • Schwindel, Migräne und Tinnitus
  • Nacken-, Schulter- und sogar Rückenprobleme


Um die Ursache der Fehlfunktion zu ermitteln, ist eine umfassende und genaue Diagnostik erforderlich.


Wir führen entsprechende Diagnostiken und Behandlungen kompetent durch und arbeiten eng mit Physiotherapeuten zusammen.

 
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.